Labor

Das zahntechnische Labor befindet sich im ersten Geschoss in unserer Praxis. Zahntechnik und Zahnmedizin sind auf Grund komplexer Zusammenhänge eng miteinander verbunden.

Dabei ist die Kommunikation zwischen Zahnarzt und Zahntechniker einerseits und Ihnen – als Patient – andererseits von größter Bedeutung. Zum Beispiel bei der Form und Farbgestaltung von Zahnersatz können Sie persönlich Ihre Wünsche mit dem Zahntechniker besprechen und diese gleich umsetzen lassen. Nur so können Sie konkret eine Auswahl in technischer und ästhetischer Hinsicht treffen. Modelle und Muster erleichtern Ihnen die Entscheidung. Eine Testung der Bioverträglichkeit der Werkstoffe ist möglich. Versandzeiten, die den Behandlungsablauf unterbrechen oder verzögern gibt es nicht, ein individuelles Ergebnis wird garantiert. Anonyme Massenware ist uns fremd.

Das Labor wird von dem Zahntechnikermeister Herrn Eichler geleitet. Er beherrscht das ganze Spektrum der Zahntechnik. Er arbeitet mit großer Präzision unter dem Stereomikroskop. Besonders hervorzuheben sind seine Kenntnisse im Bereich der Vollkeramik, wie z.B im Bereich der computergestützten Frästechnik. Die Freude, mit der er seinen Beruf ausübt, ist außergewöhnlich.

Neben den bereits unter „ästhetischer Zahnersatz“ beschriebenen Arbeiten stellen die Technikerinnen und Techniker die gesamte Perioprothetik auf Implantaten, sowie teleskopgestützten, oder über Geschiebe, Steg, Riegel oder Druckknopf verankerten Zahnersatz her.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

  • Unsere Praxis ist nach ISO 9001 zertifiziert. Eine geschulte Mitarbeiterin für Qualitätsmanagement stellt die Einhaltung der Qualitätskriterien sicher.